Mimikresonanz® Gefühle sehen. Menschen verstehen.

Emotionen zeigen sich oft nur sehr kurz, das sind die sogenannten Mikroexpressionen. Menschen, die in der Lage sind, die Mikroexpressionen im Gesicht des Gegenübers zu lesen, haben einen großen Vorteil: Sie können sich empathisch auf den Gesprächspartner einstellen und angemessen reagieren. Die Mimikresonanz hilft dabei, diese kurzen und kaum sichtbaren „Gefühlsausbrüche“ im Gesicht zu sehen und ressourcenvoll in die Resonanz zu gehen.

Die Fähigkeit, andere und eigene Gefühle wahrzunehmen, sie in ihrer Komplexität zu verstehen und dadurch in Beziehung zu treten, wird emotionale Intelligenz genannt. Verschiedene Studien haben bewiesen, dass Menschen, die eigene und fremde Gefühle steuern können, im privaten und beruflichen Leben erfolgreicher sind. Sie leiden weniger unter beruflicher Belastung. Sie sind zufriedener und weniger anfällig für psychische Störungen.

Für das Erkennen von Mikroexpressionen benötigen Sie vor allem ein Interesse für eine angemessene und faire Kommunikation mit Menschen und da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist: Ein bisschen Übung.

Informieren Sie sich über unser vielfältigen Seminarangebot auf diesen Seiten.

Machen Sie den Mimikresonanz-Test: Erkennen Sie die Mikroexpression? >> Zum Test

Die Methode: Mimikresonanz

Mimikresonanz bedeutet, mimische Signale erkennen, richtig interpretieren und angemessen damit umgehen. Wenn Sie Ihre Fähigkeit steigern wollen, besuchen Sie unsere Seminare, Ausbildungen oder buchen Sie eine Inhouse-Schulung. Lernen Sie bei uns präzise das Erkennen und Deuten von Gesichtsausdrücken.

Für den Erfolg von Gesprächen und zum Aufbau einer guten Beziehung, ist es entscheidet zu erkennen, wie sich Ihr Gegenüber fühlt.

Mimikresonanz: Gefühle sehen. Menschen verstehen.

Ihre Trainerin: Margarete Stöcker

Postkarten: Emotionen zu Verschenken

Dirk W. Eilert spricht über das Konzept