Machen Sie den Mimikresonanz-Test:

Erkennen Sie die Mikroexpression?

Für das Erkennen von Mikroexpressionen benötigen Sie vor allem ein Interesse für eine angemessene und faire Kommunikation mit Menschen und da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist: Ein bisschen Übung.

Machen Sie den Test: Auf dem Bild rechts sehen Sie den „neutralen“ Gesichtsausdruck eines Mannes. Mit einem Klick auf „Mikroexpression anzeigen“ wird Ihnen eine der Basisemotionen (Freude, Angst, Ärger, Trauer, Überraschung, Ekel oder Verachtung) kurz angezeigt. (Zeitspanne einer Mikroexpression 40 – 500 ms)

Interessiert? Möchten Sie es können? Informieren Sie sich zum dem vielfältigen Seminarangebot auf diesen Seiten.

Welche Emotion haben Sie im Gesicht gesehen?

Sie werden schnell feststellen: So einfach lassen sich Gefühle bei anderen Mitmenschen nicht erkennen.

Mimikresonanz: Gefühle sehen. Menschen verstehen.

Die Methode: Mimikresonanz

Mimikresonanz bedeutet, mimische Signale erkennen, richtig interpretieren und angemessen damit umgehen. Wenn Sie Ihre Fähigkeit steigern wollen, besuchen Sie unsere Seminare, Ausbildungen oder buchen Sie eine Inhouse-Schulung. Lernen Sie bei uns präzise das Erkennen und Deuten von Gesichtsausdrücken.